Böhl Iggelheim

Hier müssen sie schnell sein!!! Freistehendes gemütliches Einfamilienhaus mit uneinsehbarem Garten und vielen Extras-Ortsrandlage! Ortsteil Böhl!

Objektbeschreibung Kurz

Kaufpreis

Wohnfläche

Zimmeranzahl

Grundstücksgröße

428.000 Euro

115 m²

4

475 m²

Käuferprovision: 4,25% vpm Kaufpreis inkl. Mehrwertsteuer bei notarieller Beurkundung vom Käufer zu zahlen.

Einfamilienhaus - 1 Geschoß

gepflegt

Bezug: sofort

5 Stellplätze (Garage, Stellplätze)

Baujahr 1984

Gäste-WC

Einbauküche

Böden: Fliesen, Laminat, Parkett

Bad mit Dusche, Fenster, Badewanne

Keller als Wohnraum nutzbar

voll unterkellert

Garten, Terrasse

Holzfenster

Abstellraum

Hobbyraum

Wasch-/Trockenraum

seniorengerechtes Wohnen

Energieausweis

Gebäudetyp

Baujahr

ausgestellt am

Wohngebäude

1984

01. Mai 2014

Objektbeschreibung lang

Kommen Sie herein in dieses gepflegte gemütliche Haus mit ganz besonderem Charme. Schon die Eingangstüre wird Sie begeistern. Diese ist zweigeteilt sodass man einfach nur den oberen Flügel öffnet z.B. um mit ungebetenen Gästen zwar sprechen; aber sie nicht ins Haus können :-)

Wir kommen in die Diele, die ausreichend Platz für Gardarobe und Kommoden bietet. Rechts kommt dann das außergewöhnliche Gäste-WC (siehe Bilder). Daneben befindet sich die Küche, die mit einer Einbauküche incl. allen Geräten ausgestattet ist. Ein Frühstücksplatz ist ebenfalls vorhanden.

Das Highlight im Erdgeschoss ist das große Wohnzimmer mit offenem Kamin und Ausgang zur Terrasse und zum wunderschön angelegten uneinsehbaren Garten mit großem Teich. An sonnigen Tagen bietet die große elektrische Markise genügend Schatten. Von der Terrasse gibt es zu jeder Garage einen Hintereingang. Eine Garage hat Wasseranschluß und eine Grube. Ein überdachter Lagerplatz für das Holz befindet sich hinter der anderen Garage. Die Garagen sind beide mit elektrischem Tor und bieten jeweils Platz für 2 Kleinwägen. Vor den Garagen sind die Stellplätze. Also Parken ist hier überhaupt kein Problem.

Wir gehen wieder ins Haus zurück und kommen rechts vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer welches ausreichend groß ist für ein Doppelbett, Schrank und Kommoden. Gegenüber vom Schlafzimmer ist das große Tageslichtbad mit Dusche und Wanne sowie Badezimmermöbel. Neben dem Bad ist eine sehr praktische Abstellkammer. Daneben ist gleich die Treppe zum Untergeschoss, welches auch teilweise als Wohnraum genutzt werden kann.

Ein großer Raum, direkt unter dem Wohnzimmer und mit gleicher Größe wurde als Büro genutzt. Dies könnte z.B. ein Fitnessraum oder Spielzimmer für die Kinder sein. Ein riesen Vorratsraum mit Wasseranschluß bietet ausreichend Platz für alle Vorräte. Ein weiterer Raum unter dem Schlafzimmer kann als Sommer-Schlafzimmer oder Gästezimmer genutzt werden. Jetzt haben wir noch die große Waschküche wo auch die Gasheizung (aus 2002) untergebracht ist. Hier können Sie waschen, trocknen und auch bügeln ohne eingeengt zu sein.

Wir begeben uns ins Obergeschoss. Hier kommen wir in eine helle großzügige Diele. Rechts davon haben wir ein Tageslicht-Duschbad und daneben ein Kinderzimmer, welches sehr gut dimensioniert ist. Gegenüber ist ein weiteres Schlafzimmer/Kinderzimmer jeweils mit vielen Einbauschränken, was sehr praktisch ist.

Die Böden sind teilweise gefliest, teilweise ist Parkett und Laminat verlegt.

Der Energieausweis liegt vor.

Derzeit stehen Trocknungsgeräte im Erdgeschoss und im Keller. Der Zulaufschlauch zur Toilette verursachte durch Undichte einen Wasserschaden. Ein typischer Versicherungsfall der derzeit behoben wird.

Lagebeschreibung

Schöne Feldrandlage von Böhl - zu Fuß zur S-Bahn!

Böhl-Iggelheim ist eine verbandsfreie Gemeinde im Rhein-Pfalz-Kreis in Rheinland-Pfalz. Böhl-Iggelheim, Teil der Metropolregion Rhein-Neckar, ist gemäß Landesplanung als Grundzentrum ausgewiesen.

Böhl-Iggelheim liegt in der oberrheinischen Tiefebene in der Nähe von Ludwigshafen am Rhein und Mannheim (25 km), Speyer (11 km), Neustadt an der Weinstraße (15 km) und Bad Dürkheim (12 km). Die Gemarkung grenzt im Südosten an den Ordenswald zwischen Iggelheim und Speyer. Durch Iggelheim fließt der Rehbach.

Nachbargemeinden

Im Norden grenzt Böhl-Iggelheim an die Gemeinden Hochdorf-Assenheim und Dannstadt-Schauernheim, im Osten an Schifferstadt, im Südosten, jenseits des Speyerer Waldes, an Dudenhofen und Hanhofen, im Westen an die im Landkreis Bad Dürkheim gelegenen Gemeinden Haßloch und Meckenheim. Südöstlich von Böhl-Iggelheim liegt die Stadt Speyer, die jedoch nicht an die Gemeinde Böhl-Iggelheim grenzt, sondern von ihr durch ein schmales Gemeindegebiet Dudenhofens getrennt ist.

Seit 1847 besitzt Böhl an seinem südöstlichen Siedlungsrand einen Bahnhof an der Bahnstrecke Mannheim–Saarbrücken, die aus der 1849 vollendeten Pfälzischen Ludwigsbahn hervorging. In den ersten Jahren seines Bestehens trug er die Bezeichnung Böhl, die später in Böhl-Iggelheim abgeändert wurde. Außerdem führt der Salier-Radweg durch den Ort. Zwei Kilometer nordwestlich des Siedlungsgebiets verläuft die Bundesautobahn 65, die für kurze Zeit die Gemarkung des Ortes streift.

Außerdem befindet sich im Ort eine Grundschule. Mit Palatia Böhl existiert im Ort außerdem ein Fußballverein.

1927 eröffnete die Bezirkssparkasse Ludwigshafen am Rhein in Böhl eine Annahmestelle für Spareinlagen. Von 1930 bis 1934 entstand die Wasserversorgung des Ortes, deren Kernstück der markante Wasserturm ist. Am südlichen Siedlungsrand befindet sich außerdem ein Gewerbegebiet.

Alle Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Dinge des täglichen Bedarfs können fußläufig erreicht werden.